Hannes Schmid

 

Hannes Schmid gilt als der bekannteste Fotograf der Schweiz.

Weltbekannt wurde er durch seine Fotografien des "Marlboro Men".

 

 

AMERICAN MYTH - MACHISMO

 

Der einsame Cowboy wurde durch seine lange Geschichte und besonders auch durch den Western in Literatur und Film eine so starke Figur der amerikanischen Kultur.

Das emblematische Bild des Cowboys existiert jedoch nur als Mythos.

Als solcher symbolisiert die ikonische Figur reine Männlichkeit sowie Eigenschaften wie Stärke, Unabhängigkeit, Freiheit und Naturverbundenheit. Im Laufe der Zeit wurden diese typischen Attribute vom echten Cowboy isoliert und zu Kennzeichen des Cowboys, den wir heute kennen. Mit seinem Pferd, seinen Stiefeln, Sporen und seinem Hut ist er reizvoll für beide Geschlechter als die pure Entsprechung dessen, was wir suchen oder sein möchten. Der Mythos des Cowboys hat die Jahrzehnte überstanden und dabei eine ganz eigene Bedeutung erlangt. Genau hier beginnt die Werkgruppe "American Myth".

 

Hannes Schmid

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Volker Marschall